Kenntnisse


Bei den Kenntnissen muss ich ein wenig unterscheiden, da in mir sowohl ein Karrieremensch, als auch ein Lebemensch wohnen. Da bleibt es nicht aus, dass man in allen möglichen Gebieten Kenntnisse erlangt - noch dazu, wenn man ein so weitläufig interessierter Mensch ist.


 

Englisch - Computer: Hardware - Software
Schreibmaschine - Einsatzgebiete
Logisch denken - Ruhe bewahren
 

Kenntnisse (+Stärken)
- Englisch

  • Bißchen aus der Übung, aber die Verständigung mit Schreiben und Reden funktioniert weltweit.


- Computer (Hardware & Netzwerk)

  • Im Laufe der Zeit sind Computer und alles "drumherum" fester Bestandteil meines Lebens geworden. Vielleicht kommt es daher, weil ich Computer sehe, wie einen Mitmenschen, einen Freund. Bei näherer Betrachtung verhalten sie sich auch so :-)
    Auch ein PC hat Bedürfnisse, muss gereinigt und gefüttert werden. Von daher "behandle einen Computer wie Deinen besten Freund und er wird sich wie einer verhalten".
     


- Computer (Software)

  • sehr gute Kenntnisse in allen gängigen
    Microsoft Produkten (Office, Outlook usw.)
  • leichtes Einarbeiten (oder feines Händchen) für Fremdsoftware! Inkl. CAD
  • Internet-/Programmiersprachen:
    HTML, CSS, PHP, Javascript, Perl (CGI)
  • Firmen-Software:
    SAP R/3, ProAlpha, AS400, IBM /2, (ein paar fehlen noch)
  • die restlichen paar Hundert Grafik-, Video-, und sonstnoch-Programme spare ich mir an dieser Stelle


- Tippen (Schreibmaschine schreiben)

  • damals in der Ausbildung noch das 10-Finger System gelernt! > 2000 Anschläge/10 Min.


- Einsatzgebiete

  • Einkauf
  • Verkauf
  • Buchhaltung
  • Controlling
  • Marketing
  • ...ansonsten sehr lernfähig...


- Logisches Denken

  • Sollte man als Programmierer haben, damit man auch komplexe Zusammenhänge innerhalb eines Programmes versteht.
    Wenn man dies mit der Realität und der Komplexität des Lebens verbindet und einfließen lässt, kommt man auf ganz neue Erkenntnisse und sieht vieles mit ganz anderen Augen.


- Ruhe bewahren

  • Vor anstehenden, großen Ereignissen ruhig ein wenig den Flattermann raushängen lassen und wenn´s darauf ankommt, das Adrenalin kurz aufwallen lassen, in die Stresssituation rein und dann den kühlen Kopf einschalten und alles ganz in Ruhe angehen!
    Ein Erfolgsrezept, das mit ein bißchen Übung (fast) immer gelingt.

 





Alle Angaben "mit" Gewähr!!! :-)

 

Webdesign by: ho-ru PC Service | Siehe auch: ho-ru Bilder || Impressum | Datenschutz